Kadō – Ikebana der Ikenoboschule

Die Ikenoboschule ist die älteste der Ikebanaschulen und lehrt neben den modernen Formen auch noch alle klassischen Stile.Ikebana ist nicht nur eine sehr schöne japanische Kunst, sondern vor allem eine meditative Übung, ein Weg. Es wird daher auch kadō, der Weg der Blumen genannt.

Kontakt:
Frau Uschi Doubek, A-1090 Wien, Ayrenhoffgasse 12/8
Tel. & Fax 01/ 317·15·17 oder 0676 / 92 18 784
E-Mail: uschi.doubek@chello.at

Mehr über Ikebana, wunderschöne Fotos finden Sie auf der Homepage von Frau Doubek unter
http://members.chello.at/uschi.doubek

siehe auch unter Veranstaltungen